Allgemeine Nutzungs- und Lizenzbedingungen der KOSMETIK international GmbH für die ePapers-/ eMagazines-App

1. Allgemeine Nutzungs- und Lizenzbedingungen der KOSMETIK international GmbH für die ePapers/eMagazines-App via Apple App Store

1.1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Nutzungs- und Lizenzbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für sämtliche Leistungen, welche die KOSMETIK international Verlag GmbH, Medienplatz 1, D-76571 Gaggenau, Handelsregister Amtsgerichts Mannheim, HRB 522493, Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE143465479 (im Folgenden „KOSMETIK international“ genannt), im Zusammenhang mit ihren ePapers/eMagazines-Apps (nachfolgend „App“ genannt) gegenüber ihren Nutzern erbringt. Abweichende Regelungen gelten nur bei ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Nutzers wird hiermit widersprochen.
Das Vertragsverhältnis des Nutzers mit dem Betreiber der Plattform (iTunes SARL), über welche die App vertrieben wird, richtet sich ausschließlich nach den jeweiligen zwischen dem Nutzer und iTunes SARL geschlossenen Verträgen.  

1.2 Die App
Die kostenlose App wird über die „App Store“-Plattform der iTunes SARL vertrieben. Ihre Installation und Nutzung setzt einen gültigen Apple Account sowie – je nach Version – ein iPad oder ein iPhone (nachfolgend „Endgerät“) voraus. Für die Installation der App sowie das Herunterladen von digitalen Inhalten wird ferner eine Internetverbindung per WLAN oder Mobilfunknetz (etwa LTE) zum Endgerät benötigt, für deren Nutzung ggf. gesonderte Kosten vom jeweiligen Telekommunikationsanbieter erhoben werden können.
Die App dient der Nutzung und dem kostenpflichtigen Erwerb von digitalen Inhalten des jeweiligen Medientitels. „Digitale Inhalte“ im Sinne dieser AGB meint, digitale Ausgaben von Zeitungen und/oder Zeitschriften („ePapers“ und/oder „eMagazines“), welche von KOSMETIK international vertrieben werden.
Die digitalen Inhalte werden dem Nutzer auch in der „Zeitungskiosk“-App von Apple angezeigt, sofern diese vom Nutzer auf seinem Endgerät installiert ist.
KOSMETIK international kann die App jederzeit weiterentwickeln, einzelne Funktionen ergänzen, abändern oder entfernen, und insbesondere auch Updates herausgeben. Um die vollständige und stabile Funktionalität der App zu gewährleisten, ist der Nutzer gehalten, die jeweils aktuelle Version der App zu installieren. KOSMETIK international ist nicht verpflichtet, den Support für ältere Versionen aufrecht zu erhalten und/oder deren Kompatibilität mit neueren Versionen zu gewährleisten.
Der Nutzer hat Änderungen und/oder Ergänzungen und/oder ähnliche Handlungen zu unterlassen, die den ordnungsgemäßen Betrieb der App beeinträchtigten und/oder gefährden.  

1.3  Erwerb von digitalen Inhalten
Unmittelbar nach der Installation der App stehen dem Nutzer – außer vereinzelten Lese-Proben – noch keine digitalen Inhalte zur Verfügung. Diese muss der Nutzer erst kostenpflichtig erwerben.
Die Darstellung der digitalen Inhalte in der App stellt kein verbindliches Angebot dar. Ein Vertrag über die digitalen Inhalte kommt erst durch Bereitstellung des Downloads durch KOSMETIK international zustande. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Bei In-App-Käufen kann der Nutzer innerhalb eines Jahres nach Datum des Erscheinens der jeweiligen Ausgabe den digitalen Inhalt auch erneut runterladen. Nach Ablauf der Jahresfrist ist KOSMETIK international nicht verpflichtet, dem Nutzer das Herunterladen des erworbenen digitalen Inhalts zu ermöglichen. KOSMETIK international steht es dabei frei, bereits erschienene Ausgaben auch nachträglich zu ändern, etwa wenn KOSMETIK international bzw. der herausgebende Verlag hierzu rechtlich verpflichtet ist oder ein sonstiges berechtigtes Interesse hieran hat.  

1.4  Widerrufsrecht /Kaufpreisrückerstattungen
Gemäß den Nutzungsbedingungen von iTunes SARL wird dem Nutzer bis zum Beginn der Lieferung des digitalen Inhalts die Möglichkeit eingeräumt, von seinem Einkauf gegen Erstattung des Kaufpreises Abstand zu nehmen. Die Lieferung beginnt in dem Moment, in dem der Nutzer mit dem Herunterladen des digitalen Inhalts beginnt.  

1.5  Interoperabilität digitaler Inhalte mit Hard- und Software / technische Schutzmaßnahmen
Sämtliche angebotenen digitalen Inhalte können ausschließlich in Verbindung mit der App genutzt werden. Die App ist ausschließlich für die Apple-Produkte iPad und iPhone mit einem aktuellen iOS-Betriebssystem verfügbar.
Die Nutzung der digitalen Inhalte (insbesondere bei Multi-Media-Applikationen) kann im Einzelfall eine bestehende Internetverbindung auch nach dem Herunterladen der digitalen Inhalte voraussetzen.
Die digitalen Inhalte sind mit einem Digital Rights Management System versehen. Der Nutzer kann die digitalen Inhalte auf maximal drei unterschiedliche Endgeräte herunterladen. Der Nutzer kann die komplette Liste der berechtigten Endgeräte einmal jährlich zurücksetzen lassen und so auch neue Endgeräte hinzufügen.  

1.6  Nutzungsrechte an der App und an über die App erworbenen digitalen Inhalten
Dem Nutzer wird an der App eine Lizenz zur Nutzung zu privaten, nicht-gewerbliche Zwecken eingeräumt, deren Inhalt sich nach den Bestimmungen für Dritt-Produkte der „Nutzungsbedingungen des Mac App Stores, des App Stores und des iBookStores“ von iTunes SARL (erhältlich unter: www.apple.com/legal/itunes/de/terms.html) richtet.
Dem Nutzer wird an den über die App gekauften digitalen Inhalten eine Lizenz zur Nutzung zu privaten, nicht-gewerbliche Zwecken eingeräumt. Die „Nutzungsbedingungen des Mac App Stores, des App Stores und des iBookStores“ von iTunes SARL betreffend Dritt-Produkte gelten entsprechend.  

1.7  Anpassung des Bezugspreises  
KOSMETIK international ist berechtigt, den Bezugspreis anzupassen, wenn und soweit der Verlag den Abgabepreis der digitalen Inhalte im Einzelverkauf erhöht.  

1.8  Gewährleistung/Haftung
KOSMETIK international bietet — im Rahmen des technisch und betrieblich Zumutbaren — eine möglichst störungsfreie Funktionalität der App. Zeiten, in denen der Server oder die Bestell-Funktion aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen außerhalb des Einflussbereichs von KOSMETIK international (etwa höhere Gewalt, Verschulden Dritter, Störungen auf Seiten von iTunes SARL etc.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar ist, sind hiervon ausgenommen. KOSMETIK international wird im Rahmen des technisch und betrieblich Zumutbaren von KOSMETIK international zu verantwortende Störungen unverzüglich beseitigen.
Mängel hinsichtlich der digitalen Inhalte hat der Nutzer dem Kundenservice von KOSMETIK international unverzüglich anzuzeigen (service@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 ki-verlag.de; postalisch an die oben genannte Adresse). KOSMETIK international haftet dabei nicht für die inhaltliche Vollständig- oder Richtigkeit der von Dritten herausgegebenen digitalen Inhalte. Bei Nichtbereitstellung, verspäteten Bereitstellung oder Sachschäden im Zuge der Bereitstellung haftet KOSMETIK international nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.  

1.9  Datenschutz 
iTunes SARL holt gegebenenfalls das Einverständnis des Nutzers ein, um den in seinem Konto angeführten Namen, die entsprechende E-Mailadresse und Postleitzahl dem Veröffentlicher zur Verfügung zu stellen, damit dieser dem Kunden in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie des Veröffentlichers Werbung zu seinen eigenen Produkten zusenden kann.
KOSMETIK international berücksichtigt bei der Datenverarbeitung und -nutzung stets die schutzwürdigen Belange Ihrer Nutzer gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.  

1.10  Anpassung dieser AGB  
KOSMETIK international behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.  

1.11 Schlussbestimmungen  
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen KOSMETIK international und dem Nutzer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Gaggenau. KOSMETIK international behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.    

2.  Allgemeine Nutzungs- und Lizenzbedingungen der KOSMETIK international GmbH für die ePapers/eMagazines-Apps via GooglePlay  

1.1  Geltungsbereich  
Die nachfolgenden Nutzungs- und Lizenzbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für sämtliche Leistungen, welche die KOSMETIK international GmbH, Medienplatz 1, D-76571 Gaggenau, Handelsregister Amtsgericht Mannheim HRB 52 2398 (im Folgenden „KOSMETIK international“ genannt), im Zusammenhang mit ihren ePapers/eMagazines-Apps (nachfolgend „App“ genannt) gegenüber ihren Nutzern erbringt. Abweichende Regelungen gelten nur bei ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Nutzers wird hiermit widersprochen.
Das Vertragsverhältnis des Nutzers mit dem Betreiber der Plattform Google Play (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), über welche die App vertrieben wird, richtet sich ausschließlich nach den jeweiligen zwischen dem Nutzer und Google Inc. geschlossenen Verträgen.  

1.2  Die App 
Die kostenlose App wird über die Plattform Google Play vertrieben. Ihre Installation und Nutzung setzt einen gültiges Google-Konto sowie ein Android-fähiges Endgerät (nachfolgend „Endgerät“) voraus. Für die Installation der App sowie das Herunterladen von digitalen Inhalten wird ferner eine Internetverbindung per WLAN oder Mobilfunknetz (etwa LTE) zum Endgerät benötigt, für deren Nutzung ggf. gesonderte Kosten vom jeweiligen Telekommunikationsanbieter erhoben werden können.
Die App dient der Nutzung und dem kostenpflichtigen Erwerb von digitalen Inhalten des jeweiligen Medientitels. „Digitale Inhalte“ im Sinne dieser AGB meint, digitale Ausgaben von Zeitungen und/oder Zeitschriften („ePapers“ und/oder „eMagazines“), welche von KOSMETIK international vertrieben werden.
KOSMETIK international kann die App jederzeit weiterentwickeln, einzelne Funktionen ergänzen, abändern oder entfernen, und insbesondere auch Updates herausgeben. Um die vollständige und stabile Funktionalität der App zu gewährleisten, ist der Nutzer gehalten, die jeweils aktuelle Version der App zu installieren. KOSMETIK international ist nicht verpflichtet, den Support für ältere Versionen aufrecht zu erhalten und/oder deren Kompatibilität mit neueren Versionen zu gewährleisten.
Der Nutzer hat Änderungen und/oder Ergänzungen und/oder ähnliche Handlungen zu unterlassen, die den ordnungsgemäßen Betrieb der App beeinträchtigten und/oder gefährden.  

1.3  Erwerb von digitalen Inhalten
Unmittelbar nach der Installation der App stehen dem Nutzer – außer vereinzelten Lese-Proben – noch keine digitalen Inhalte zur Verfügung. Diese muss der Nutzer erst kostenpflichtig erwerben.
Die Darstellung der digitalen Inhalte in der App stellt kein verbindliches Angebot dar. Ein Vertrag über die digitalen Inhalte kommt erst durch Bereitstellung des Downloads durch KOSMETIK international zustande. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Bei In-App-Käufen kann der Nutzer innerhalb eines Jahres nach Erwerb den digitalen Inhalt auch erneut runterladen. Nach Ablauf der Jahresfrist ist KOSMETIK international nicht verpflichtet, dem Nutzer das Herunterladen des erworbenen digitalen Inhalts zu ermöglichen. KOSMETIK international steht es dabei frei, bereits erschienene Ausgaben auch nachträglich zu ändern, etwa wenn KOSMETIK international hierzu rechtlich verpflichtet ist oder ein sonstiges berechtigtes Interesse hieran hat.  

1.4  Widerrufsrecht /Kaufpreisrückerstattungen  
Gemäß den Nutzungsbedingungen von Google Play besteht bei In-App-Käufen auch nicht die bei normalen Apps angebotene Möglichkeit, innerhalb von 15 Minuten eine Erstattung anzufordern.  

1.5  Interoperabilität digitaler Inhalte mit Hard- und Software / technische Schutzmaßnahmen
Sämtliche angebotenen digitalen Inhalte können ausschließlich in Verbindung mit der App genutzt werden. Die App ist ausschließlich für Android-fähige Endgeräte mit einem entsprechenden Android-Betriebssystem verfügbar.
Die Nutzung der digitalen Inhalte (insbesondere bei Multi-Media-Applikationen) kann im Einzelfall eine bestehende Internetverbindung auch nach dem Herunterladen der digitalen Inhalte voraussetzen.
Die digitalen Inhalte sind mit einem Digital Rights Management System versehen. Der Nutzer kann die digitalen Inhalte auf maximal drei unterschiedliche Endgeräte herunterladen. Der Nutzer kann die komplette Liste der berechtigten Endgeräte einmal jährlich zurücksetzen lassen (service@ki-verlag.de) und so auch neue Endgeräte hinzufügen.  

1.6  Nutzungsrechte an der App und an über die App erworbenen digitalen Inhalten
Dem Nutzer wird an der App eine einfache Lizenz zur Nutzung zu privaten, nicht-gewerbliche Zwecken eingeräumt, deren Inhalt sich nach den Bestimmungen zu „Rechte und Einschränkungen“ der Google Play-Nutzungsbedingungen (http://play.google.com/intl/de_de/about/play-terms.html) richtet.
Dem Nutzer wird an den über die App gekauften digitalen Inhalten eine einfache Lizenz zur Nutzung zu privaten, nicht-gewerbliche Zwecken eingeräumt. Die Google Play-Nutzungsbedingungen betreffend „Rechte und Einschränkungen“ gelten entsprechend.

1.7  Anpassung des Bezugspreises
KOSMETIK international ist berechtigt, den Bezugspreis anzupassen, wenn und soweit der Verlag den Abgabepreis der digitalen Inhalte im Einzelverkauf erhöht.

1.8  Gewährleistung/Haftung 
KOSMETIK international bietet — im Rahmen des technisch und betrieblich Zumutbaren — eine möglichst störungsfreie Funktionalität der App. Zeiten, in denen der Server oder die Bestell-Funktion aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen außerhalb des Einflussbereichs von KOSMETIK international (etwa höhere Gewalt, Verschulden Dritter, Störungen auf Seiten von Google Inc. etc.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar ist, sind hiervon ausgenommen.
KOSMETIK international wird im Rahmen des technisch und betrieblich Zumutbaren von KOSMETIK international zu verantwortende Störungen unverzüglich beseitigen. Mängel hinsichtlich der digitalen Inhalte hat der Nutzer dem Kundenservice von KOSMETIK international unverzüglich anzuzeigen (service@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 ki-verlag.de; postalisch an die oben genannte Adresse). KOSMETIK international haftet dabei nicht für die inhaltliche Vollständig- oder Richtigkeit der von Dritten herausgegebenen digitalen Inhalte. Bei Nichtbereitstellung, verspäteten Bereitstellung oder Sachschäden im Zuge der Bereitstellung haftet KOSMETIK international nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.  

1.9  Datenschutz  
Google Inc. holt gegebenenfalls das Einverständnis des Nutzers ein, um den in seinem Konto angeführten Namen, die entsprechende E-Mailadresse und Anschrift sowie eindeutige Kennzeichnung an KOSMETIK international zur Nutzung in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von KOSMETIK international weiterzugeben.
KOSMETIK international berücksichtigt bei der Datenverarbeitung und -nutzung stets die schutzwürdigen Belange Ihrer Nutzer gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.  

1.10  Anpassung dieser AGB  
KOSMETIK international behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.  

1.11  Schlussbestimmungen  
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen KOSMETIK international und dem Nutzer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Gaggenau.  

KOSMETIK international Verlag GmbH
Anschrift siehe Impressum