Frischekick für die Schönheit

Anzeige |

Frischekick für die Schönheit

Philips Luftreiniger sorgen für mehr Wohlbefinden im Make-up- und Kosmetikstudio

Die Pandemie rückt das Thema Luftqualität in ein neues Licht – auch in Beautysalons. Denn nicht nur Viren und Bakterien, sondern auch schädliche Gase aus Haarspray, Nagellack oder ätherischen Ölen verunreinigen die Atemluft. Ein Luftreiniger kann da eine wichtige Unterstützung zur Optimierung der Luftqualität sein.

Um den richtigen Luftreiniger zu finden, sind die Raumgröße und die Clean Air Delivery Rate (CADR) entscheidende Faktoren. Die CADR gibt das Volumen der gefilterten Luft an, die von einem Luftreiniger abgegeben wird. Welche Gesamt-CADR in einem Raum benötigt wird, kann leicht berechnet werden: (m² * Deckenhöhe) * Multiplikator = Gesamt-CADR. Es wird ein Multiplikator von drei bis sechs empfohlen.

Wie der Einsatz von Luftreinigern aussehen kann, zeigt ein Beispiel aus der Praxis: Mitten in Hamburg arbeitet Inhaberin Wendy Verdin-Kohlmeier mit großer Leidenschaft in ihrem eigenen Make-up- und Kosmetikstudio Beaunique. Das Studio verfügt über ein offenes, einladendes Raumkonzept mit besonders hohen Decken. Durch die Kombination verschiedener Luftreiniger kann auch in diesen großzügigen Räumen die benötigte Gesamt-CADR erreicht werden. Wendy Verdin-Kohlmeier meint dazu: „Es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte: Meine Kundinnen und Kunden fühlen sich wohler und wissen, dass hinter dem Salon jemand steht, der keine Zeit und Mühe gescheut hat, hygienische Maßnahmen zu ergreifen.“

Doch wie arbeiten die Luftreiniger genau? Sie saugen mit einem kraftvollen Motor Luft in das Innere des Gerätes und leiten diese durch ein mehrstufiges Filtersystem. Die Luft wird so gereinigt und wieder an die Raumluft abgegeben. In allen Philips Luftreinigern beseitigt ein dreischichtiges Filtersystem 99,97 Prozent der in der Luft schwirrenden Partikel mit einer Größe von 0,003 µm[1] – kleiner als das kleinste bekannte Virus[2].

Der Einsatz der Philips Luftreiniger gibt auch der Kundschaft ein positives Gefühl, wie Stammkundin Bianca Libowksy bestätigt: „Auch wenn ich mich hier immer sehr gut aufgehoben fühle, spielt der Einsatz der Luftreiniger sicher eine Rolle, weshalb ich auch momentan einfach nur noch genießen und den Alltag für einen Moment vergessen kann. Nach all den Monaten der Einschränkungen und des Verzichts ist das mit Sicherheit ein Schritt zurück zur Normalität.“

 

Philips Luftreiniger im B2B Online Shop: https://www.de.air.philips.com/de/luftreiniger/

 

[1] Neben den weiteren Maßnahmen wie Lüften, Lüftungsanlagen, Abstand halten, Hygieneprotokolle und Masken tragen.

[1] IUTA report UN2-170928-T5599900-100.2 - Measurement of the deposition efficiency of FY3433 type filter for 3 nm NaCl particles.

[1] Chen et al, 2020. Epidemiological and clinical characteristics of 99 cases of 2019 novel coronavirus pneumonia in Wuhan, China: a descriptive study. Lancet, 395(10223): 507-513.