Beauty-Trend: So wird die eigene Lippenfarbe verstärkt

Für die Kabine |

Beauty-Trend: So wird die eigene Lippenfarbe verstärkt

Am 6. Juli ist internationaler Tag des Kusses. Und auch wenn die Pandemie es uns und der Beauty-Industrie nicht gerade leicht macht, verzeichnen Lippenstifte so langsam wieder wachsende Umsätze. Und damit das Küssen mit gepflegen und farbintensiven Lippen noch mehr Spaß macht, haben wir einige Tipps zusammengefasst.

Eines vorweg: Das Angebot an Produkten, die die eigene Lippenfarbe verstärken, ist groß. Zum Produktangebot vieler Make-up-Hersteller zählen daher mittlerweile:

  • Lip Intensivierer
  • Lip Balm 
  • Lippenstifte in natürlichen Lippentonfarben 
  • Lip Tint 
  • Gloss mit Farbe
  • Lipliner als Lippenstift 

Sie wollen die perfekte Lippenfarbe Ihrer Kundin ermitteln? Hier gibt die Farbe der inneren Lippe oder sogar des Zahnfleisches Hinweise auf den passenden Ton, wissen die Experten der Harpers Bazaar.

Ist die Haut dort etwa sehr hell und eher kühl, raten die Profis von Cappuccino- und Terrakotta-Farben ab. Diese Töne passen besser zu warmen, dunkleren Hauttypen, deren Lippenfarbe ohnehin oft dunkler ist. Ein roséfarbener Gloss hingegen soll für viele helle Hauttypen perfekt sein.

Visagist*innen verwenden daher gerne folgende Farben:

  • Pfirsich 
  • Braun 
  • Beere 
  • Rosa 
  • Mauve 

Besonders angenehm zu tragen, heißt es weiter bei Harpers Bazaar seien Lippenstifte, die eine cremige, samtige oder matte Textur besitzen. Adam Sidwell, Education and Events Manager von Hourglass Cosmetics verrät gegenüber dem Mode-Magazin, dass nun Schattierungen gefragt seien, die zwei Drittel stärker als die eigene Lippenfarbe und undurchsichtig sind. „Powerful Neutral“ heißt dieser Trend.

Für den perfeken Look sei aber vor allem wichtig, dass die Lippen befeuchtet und nicht ausgetrocknet, da sich sonst unschöne Schuppen bilden können. Das Finish dürfe leicht glänzend und glossig sein - dann macht das Küssen auch noch mehr Spaß.

Fotos: stock.adobe.com/deagreez

Ebenfalls für Sie interessant