Waxing im Intimbereich: pustelfrei dank Vajacial!

Für die Kabine |

Waxing im Intimbereich: pustelfrei dank Vajacial!

Noch ist die Vajacial-Behandlung eher selten im Angebot von Kosmetikerinnen und Waxing-Profis zu finden. Dabei kann das Vajacial vielen Kunden echte Erleichterung verschaffen – und auch Sie profitieren von diesem Treatment. Wie, das verrät Waxing-Expertin Aylin Kizilkaya.

Waxing im Intimbereich gehört mittlerweile zu den gängigen Behandlungen im kosmetischen Bereich. Die Kunden kommen das gesamte Jahr über monatlich zum Waxing. Während der Waxing-Behandlung zeigt sich, dass viele unserer Kunden mit unschönen Pickeln und eingewachsen Haaren im Intimbereich zu kämpfen haben. Sie sehen nicht nur ungepflegt aus, sondern sind auch schmerzhaft und klingen oft nur langsam ab. Hat unsere Kundin „mal“ ein eingewachsenes Haar, so ist das kein Problem.

Was ist ein Vacial?

Das Vajacial ist ähnlich wie eine Akne-Behandlung. Die dafür benötigten Produkte und das Know-how haben wir bereits im Kosmetikstudio, da wir eben genau diese Produkte für die Ausreinigung unreiner Haut verwenden. Zwischen dem Intim-Waxing und der Vajacial-Behandlung sollten mindestens zwei bis drei Tage Erholungszeit liegen, da die Haut unmittelbar nach der Haarentfernung noch gestresst sein kann.

Für wen eignet sich ein Vajacial?

Eine Vajacial-Behandlung können wir Kunden anbieten, die regelmäßig mehr als fünf bis zehn eingewachsene Haare samt Entzündung oberhalb der Schamlippen oder an den Leisten plagen. Es ist geeignet für Kunden, die sich zeitnah eine glatte Haut wünschen und bereit sind, ein- bis zweimal für eine 30-minütige Behandlung zu uns zu kommen.

Wie läuft ein Vajacial ab?

Der optimale Zeitpunkt für ein Vajacial liegt fünf bis sieben Tage nach dem letzten Intim-Waxing.

  • Vorbereitung : Reinigung des oberen Intimbereichs - mit einer antibakteriellen Waschlotion reinigen wir den oberen Intimbereich.
  • Lösen überschüssiger Verhornung: Auftragen eines geeigneten Peelings
  • Ausreinigung der eingewachsenen Haare: Mit Lupenleuchte, Ausreinigungsvliestüchern, Lanzette und Pinzette können nun alle eingewachsenen Haare nachei-nander gründlich ausgereinigt werden.
  • Beruhigung der Haut: Um die gereizte Haut anschließend zu beruhigen und entstandene Rötungen zu lindern, folgt eine Maske, die ähnlich wie bei der Behandlung im Gesicht auf den individuellen Hauttyp abgestimmt ist.

Vajacial - Produkt-Tipps für zuhause

Für die Heimpflege sollten unsere Vajacial-Kunden unbedingt ein Spray gegen eingewachsene Haare bekommen. Die Vajacial-Behandlung ist die gründliche Initial-Ausreinigung. Jedoch wie bei Akne im Gesicht kommt es auch hier auf die Anwendung der regelmäßigen Heimpflege an.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der Juniausgabe von KOSMETIK international.

Von | Fotos: stock.adobe.com/anna_yakovets

Ebenfalls für Sie interessant