Let's go to work!

Step by step |

Wer im Job seriös wirken will, sollte auf natürliche, matte Töne statt auf knallige, glitzernde Farben setzen. Malu Wilz zeigt, wie der Business-Look gelingt.

Step 1

Die Haut wurde gereinigt und die passende Pflege aufgetragen.

Step 2

Make-up-Fluid sorgt für einen natürlichen und strahlenden Teint. Ein Concealer deckt Augenschatten ab und kaschiert zudem unerwünschte Linien.

Step 3

Fixierpuder großzügig auftragen und zehn Minuten einwirken lassen. Danach die Überschüsse mit der Camouflage-Bürste wieder abnehmen – dies sorgt für optimalen Halt.

Step 4

Mit einem dünnen, flüssigen Eyeliner am oberen Wimpernrand eine Linie ziehen, den unteren Wimpernkranz mit einem Kajalstift in einem Braun-Ton zur Geltung bringen. Die Wimpern kräftig tuschen.

Step 5

Das bewegliche Lid mit einem Lidschatten in einer matten, hellen Farbnuance betonen und nach außen hin mit einem matten, mittleren Braunton verblenden. Mit einem Eyebrow Puder die Augenbrauen nachzeichnen und in Form bürsten.

Step 6

Die Lippen mit einem auf die natürliche Lippenfarbe abgestimmten Lipliner ausmalen und mit einem dazu passenden Lippenstift nachzeichnen.

Step 7

Ein farblich abgestimmtes Rouge modelliert das Gesicht und verleiht Frische – so entsteht ein gepflegter, neutraler Business-Look.

Fertiges Make-up

Make-up: Malu Wilz, www.y-our.co

Fotos: Michel Kitenge, www.mkpoint.de

Ebenfalls für Sie interessant

Willkommen Herbst!
Step by step 26.09.2021
Sunset-Look
Step by step 21.06.2021
Traum in Türkis
Step by step 28.04.2021
Urlaub auf Balkonien
Step by step 03.07.2020