Branchenpreis "Gloria Light 2022": Jetzt bewerben!

Aktuelles |

Branchenpreis "Gloria Light 2022": Jetzt bewerben!

Die Leistungen der Kosmetikerinnen und Kosmetiker waren besonders in den vergangenen zwei Jahren mehr als preisverdächtig: Diesen unermüdlichen Einsatz will der KOSMETIK international Verlag im kommenden Jahr mit keinem geringeren Event als dem „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis 2022“ feiern, allerdings in einer einmaligen und noch nie dagewesenen „Special Edition“: der Gloria light. Bewerben Sie sich jetzt noch bis 15. Januar 2022!

 

Auch wenn die Veranstaltung aufgrund der Pandemie nicht mit der gewohnten Gala und anschließender Party stattfinden kann – das hätte sich für uns nach den ganzen Einschränkungen und Entbehrungen der vergangenen zwei Jahre auch einfach nicht richtig angefühlt - , hat sich der KOSMETIK international Verlag etwas Besonderes überlegt.

Was Sie erwartet
Unter dem Motto: „Überlebenswerk 2020/2021“ werden in der neuen und einmaligen Kategorie diejenigen ausgezeichnet, die ihre Institute trotz aller Widrigkeiten erfolgreich durch die Krise gebracht haben oder vielleicht sogar anderen Menschen in der Not geholfen haben. Wie haben Sie die immer wiederkehrenden Lockdowns überstanden? Wie konnten Sie eine Schließung ihres Geschäfts oder und Kündigungen oder Kurzarbeit von Ihren Mitarbeitern abwenden? Waren Sie vielleicht trotz eigener Sorgen noch caritativ unterwegs, haben Sie ehrenamtlich geholfen oder andere unterstützt, denen es noch schlechter ging als Ihnen? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte – es lohnt sich immer, aber dieses Mal ganz besonders!

Was Sie gewinnen können
Mit diesem Preis will der Verlag die Heldinnen und Helden der Branche ehren und sie für ihren unerschütterlichen Einsatz belohnen. Erstmals gibt es nämlich nicht nur Ruhm und Ehre, sondern einen Geldpreis zu gewinnen! True Care e.V., ein gemeinnütziger Verein, der nach der Flutkatastrophe im Ahrtal mit dem Ziel gegründet wurde, branchenübergreifend und markenunabhängig allen Kosmetikerinnen in Not zu helfen, hat die Patenschaft für diese Kategorie übernommen und dafür tief in die Tasche gegriffen. 10.000 Euro Preisgeld werden ausgelobt: 5000 Euro für den ersten, 3000 Euro für den zweiten und 2000 Euro für den dritten Platz.

Wie Sie sich bewerben können
Bewerben ist in diesem Jahr noch einfacher als sonst: Erzählen Sie uns einfach Ihre Story – oder die einer Kollegin, von der Sie glauben, dass sie den Preis ganz besonders verdient hat. Wir brauchen dafür einfach nur eine Mail mit ein paar aussagekräftigen Sätzen und einigen Fotos von Ihnen an redaktion@ki-verlag.de.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2022.

Wo die Preisverleihung stattfindet
Die Verleihung findet am 4. März im stilvollen Rahmen der Gloria Light auf der BEAUTY in Düsseldorf statt. Dort erwartet Sie außerdem ein tolles, spannendes und emotionales Rahmenprogramm mit einer interessanten Podiumsdiskussion, der Ehrung unser letzten Gloria-Gewinner aus 2020 und – hoffentlich – einer wunderbaren Party, auf der wir es richtig krachen lassen werden!