Dr. Andrea Weber übernimmt Präsidentschaft der DGK e.V.

Firmen & Verbände |

Dr. Andrea Weber übernimmt Präsidentschaft der DGK e.V.

Die Mitglieder der DGK (Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche und Angewandte Kosmetik) e.V. haben das Vorstandsteam erweitert und neu formiert. Präsidentin ist nun Dr. Andrea Weber, Director Science Consultation Innovation des Kosmetikunternehmens BABOR.

Die diplomierte Biologin leitet das Forschungs- und Innovationszentrum bei BABOR. Dr. Andrea Weber schloss 1993 ihr Biologiestudium mit den Schwerpunkten Mikro- und Molekularbiologie ab. Seit 1996 arbeitet sie für die Kosmetikindustrie, erwarb parallel am London Fashion Institut das Diploma of Cosmetic Science sowie ihren Doktorgrad im Fachbereich Business Administration an der University of Gloucestershire.

Dr. Andrea Weber war bei der DGK seit 2013 im Präsidium für Fortbildung zuständig. Sie gehört außerdem seit 2005 dem wissenschaftlichen Beirat der SEPAWA e.V. (Verband Seifen, Parfümeure, Waschmittel) an, ist Gremienmitglied im Fachausschuss Schönheitspflege des IKW e.V. (Industrieverband Körperpflege und Waschmittel) und hat aktuell den Publication Chair im internationalen Fachverband IFSCC (International Federation of the Societies of Cosmetic Chemists) inne. Als ausgebildete technische Redakteurin schreibt sie neben ihrer Tätigkeit bei BABOR Cosmetics Artikel für die Fachpresse.

Die Deutsche Gesellschaft für Wissenschaftliche und Angewandte Kosmetik fördert die wissenschaftliche Forschung und Lehre sowie die technische Entwicklung auf dem Gebiet der Kosmetik. Der Verband verbreitet außerdem gewonnene Erkenntnisse in öffentlichen Publikationen zum Nutzen der Allgemeinheit.

Fotos: BABOR

Ebenfalls für Sie interessant