Kosmetik im großen Stil geschmuggelt

Branchen-Infos |

Kosmetik im großen Stil geschmuggelt

Zöllner des Hauptzollamts Singen haben im September 2020 bei einer Kontrolle in Jestetten, Landkreis Waldshut (Baden Württemberg), einen großen Fund gemacht. Bei einer Kontrolle in der Grenzgemeinde entdeckten sie ein Schweizer Auto, dessen Fahrer sich auffällig verhielt.

Der 59-Jährige hatte offenbar nicht mit den Zöllnern gerechnet. Anstatt wie geplant abzubiegen, fuhr der Mann schnell weiter gerade aus. Die Zöllner konnten ihn rasch einholen und einer Kontrolle unterziehen. Dabei entdeckten sie im Fahrzeug mehrere Pakete mit hochwertigen Pflegeprodukten. Der Fahrer versuchte sich aus der Sache herauszureden. Es seien nur Muster und Proben im Wert von 300 Euro, deshalb habe er die Pakete bei der Einreise nach Deutschland nicht angemeldet, erklärte er sich gegenüber den Beamten.
Eine anschließende Recherche ergab, dass sich der Wert der Kosmetikartikel auf umgerechnet über 32 000 Franken, rund 30 000 Euro, belief. Wegen des Nichtanmeldens der mitgeführten Waren wurde gegen den Mann ein Steuerstrafverfahren eingeleitet. Als Sicherheit für die zu erwartende Geldstrafe musste er noch vor Ort 3 000 Euro hinterlegen. Nachdem der Mann die fälligen Einfuhrabgaben in Höhe von knapp 7 000 Euro bezahlte, konnte er seine Reise mit den Paketen fortsetzen.

Produkt- und Markenpiraterie

Laut einem Bericht des Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse (VKE) ist die Bekämpfung der Produkt- und Markenpiraterie seit Jahren eines der zentralen Anliegen und Kernkompetenzen des Verbandes. 2019 wurden vom Zoll an den deutschen Außengrenzen Fälschungen im Wert von 224 Mio. Euro sichergestellt. Dabei nehmen Düfte- und Körperpflegeprodukte mit 6 923 Beschlagnahmen Rang zwei nach Kleidung und Zubehör ein. Die Anzahl der beschlagnahmten Kosmetika lag bei knapp 134 000 Stück. 61,5 Prozent der gefälschten Waren kommen aus China, gefolgt von Hongkong (12,7%) und der Türkei (8,3 %).

Quelle: Schaffhauser Nachrichten, VKE

Fotos: stock.adobe.com/ronstik