Business-Artikel aus der Kosmetik-Branche

VCP und VKE: Offener Brief und einstweilige Verfügung
Der Unmut in der Beautybrache über den Lockdown ist enorm. Denn während Friseursalons auch weiterhin geöffnet bleiben dürfen, sind Kosmetikinstitute von den Corona-Maßnahmen betroffen. Der Verband Cosmetic Professionals (VCP) und der Kosmetikverband VKE wenden sich aus diesem Grund in einem offenen Brief an Bundesminister Peter Altmaier (CDU) und reichen am Dienstag, 3. November eine einstweilige Verfügung gegen die Schließung von Kosmetikinstituten und Nagelstudios ein.
Branchen-Infos 30.10.2020
Lockdown Light: Vom Bund-Länder-Beschluss zur Verordnung
Am 28.10.2020 einigte sich die Bund-Länder-Konferenz auf verschärfte bundesweite Maßnahmen, um die dramatisch ansteigenden Corona-Infektionen in den Griff zu bekommen. Diesen Beschluss hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel anschließend in einer Pressekonferenz vorgestellt, er soll ab dem 2. November 2020 greifen. Doch wie geht es jetzt weiter?
Branchen-Infos 29.10.2020
Frisch verjüngt: KOSMETIK international ab Dezember in neuem Look!
Liebe LeserInnen, wir haben uns einem Facial unterzogen! Seit nahezu 70 Jahren versorgt KOSMETIK international professionelle Hautpflege-, Beauty- und Wellness-Dienstleister mit Fachwissen, News und Hintergrundinfos aus der Kosmetikbranche. Das wollen wir in Zukunft auch weiterhin tun - aber in einem neuen Look!
Branchen-Infos 28.10.2020
Unbedenklicher Händeschutz
Das Tragen von Schutzhandschuhen gehört nicht nur während der Corona-Krise zu den hygienischen Maßnahmen im Kosmetikinstitut. Bevorzugt werden dabei Einmalhandschuhe aus sehr dünnem und anschmiegsamen Material übergestreift, etwa aus Nitril oder Naturlatex. Doch wie steht es um das Allergiepotenzial dieser Materialien?
Branchen-Infos 27.10.2020
FUSS 2020 abgesagt
Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e.V. hat die für den 27. und 28. November 2020 geplante Veranstaltung FUSS 2020 – Fachkongress und Fachausstellung für Podologie und Fußpflege abgesagt.
Branchen-Infos 26.10.2020
Überbrückungshilfe II: Anträge können ab sofort gestellt werden
Um gefährdeten Unternehmen im Zeitraum von Juni bis August 2020 zu helfen, wurde eine Überbrückungshilfe eingeführt. Inzwischen geht die Überbrückungshilfe in die Verlängerung. Die Anträge hierfür können seit 20.10.2020 gestellt werden.
Geschäftserfolg 26.10.2020
Hart und fair verhandelt
Podologieverbände haben mit dem GKV-Spitzenverband einen Konsens zum neuen Vertrag nach § 125 für podologische Therapie erzielt. In den erreichten Regelungen zum allgemeinen Teil, der Zulassung, der Leistungsbeschreibung, der Fortbildung und der Abrechnungsregelungen spiegeln sich Forderungen der Leistungserbringer wieder. Und das sind die wesentlichen Änderungen im Überblick:
Branchen-Infos 22.10.2020
BABOR verzichtet bei ausgewählten Linien auf Cellophanierung
Bei drei Serien – also insgesamt 49 Produkten – verzichtet BABOR seit Juni 2020 auf die Cellophanierung um die Produkte. Damit will die Hautpflegemarke laut eigenen Angaben in den kommenden zwei Jahren zwei Tonnen Plastik sparen.
Branchen-Infos 13.10.2020
Kosmetika in der Apotheke
Kunden vertrauen auf Apothekenkosmetika – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Online-Befragung der Marktforscher des Branchen-Panels aposcope.
Branchen-Infos 12.10.2020
Gerlach setzt Herzensprojekt fort
2018 begann der Bau eines Waisenhaues in Diabo in Burkina Faso und damit die Umsetzung eines Herzensprojektes der Eduard Gerlach GmbH zusammen mit dem Verein "Starke Kinder". Ziel ist es, Kindern in einem der ärmsten Länder der Welt zu helfen.
Branchen-Infos 05.10.2020
Klimaneutral mobil
BABOR ist seit Kurzem Mitglied von EV100 Pro, einer Initiative der international agierenden NGO Climate Group.
Branchen-Infos 28.09.2020
Generation 50 plus zeigt sich selbstbewusst
Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) hat die Ergebnisse der aktuellen repräsentativen Studie „Boomer ungeschminkt“ zum Selbstwert der Generation der 50- bis 65-Jährigen veröffentlicht.
Branchen-Infos 23.09.2020