Alexander Mazza

Gloria News 2016 |

Schauspieler und Moderator Alexander Mazza (c) Alexander Mazza

Schauspieler und Moderator Alexander Mazza (c) Alexander Mazza

Alexander Mazza, ist ein deutscher Moderator und Schauspieler. Er wurde 1972 als Sohn eines Italieners und einer Wienerin in Fürstenfeldbruck bei München geboren.

Nach seinem Abitur 1992 machte er einen Abstecher in die Modewelt und arbeitete dort als Model u. a. für hochkarätige Designer wie Karl Lagerfeld, Gianfranco Ferré, Laura Biagotti und mit Fotografen wie Bruce Weber.

1995 wurde Mazza bei einem Moderatorencasting vom Fernsehsender ProSieben entdeckt und moderierte dort bis 2002 u.a. die Sendungen „SAM“ und „taff“. Anschließend moderierte er bei Sat.1, Kabel1 und der ARD verschiedene Sendungen, z. B. von 2004-2007 das Boulevardmagazin „Brisant“ im Ersten.

Seit 2012 führt er beim ZDF durch die Sendung „ML Mona Lisa“. Anfang September 2015 übernahm Mazza gemeinsam mit Francine Jordi die Moderation der Stadlshow von Andy Borg.

Mazza hatte bereits mehrere Gastrollen in Fernsehserien und -filmen; so beispielsweise 2011 in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Er ist Pate der Björn-Steiger-Stiftung für das Projekt „Retten macht Schule“.

Mazza ist seit 2008 ist mit seiner Frau Viola verheiratet, 2012 kam ihre gemeinsame Tochter Mila zur Welt.

Ebenfalls für Sie interessant

Moderatorin, Schauspielerin und Regisseurin Esther Schweins. (c) Jennifer Fey
Gloria News 2016 25.01.2016
Tänzerin und Wertungsrichterin Motsi Mabuse (c) Motsi Mabuse
Gloria News 2016 18.12.2015
DJane und Moderatorin Giulia Siegel (c) Giulia Siegel
Gloria News 2016 18.12.2015
Gloria News 2016 25.06.2014

Unsere Gloria-Sponsoren