"Unbedingt mitmachen!"

Bewerbung 2019 |

Doris_Maass_Gloria_2018

Doris Maaß, Gloria-Gewinnerin in der Kategorie Fußpflege-/Podologie-Praxis, beschreibt, was sich durch die Auszeichnung alles verändert hat.

„Seit dem Abend der Preisverleihung ist das Interesse an meiner Arbeit und der Ausbildung in unserem Derma. College stark gestiegen, wir konnten und können die Anfragen gar nicht alle bewältigen. Über Social Media verbreitete sich die Nachricht von meinem Gewinn so schnell, dass noch nachts bis zwei Uhr Glückwünsche von Kunden und Schülern ankamen. Mit den ortsansässigen Zeitungen hatte ich die Imagewerbung für mein gleichzeitig zu feierndes 25-jähriges Geschäftsjubiläum eine Woche später bereits fertig gestellt. Aber wir konnten die Nachricht vom Preisgewinn noch einfügen und mit veröffentlichen. Samstags darauf haben wir dann mit Familie und Kunden gefeiert. Bis heute melden sich immer noch neue Kunden an und die Zahl unserer Schüler steigt. Wir konnten unser Team vergrößern und der Pokal steht nach wie vor auf der Theke. Das Event-Heft und die Bewerbungsbroschüre liegen im Wartebereich für alle Kunden sichtbar aus. Beide werden sehr gerne und mit viel Interesse angeschaut und gelesen. Für mich persönlich und meine Familie, besonders auch meinen Mann, ist der Gewinn des Gloria-Pokals eine große Freude und eine Auszeichnung. Sie macht mich stolz und glücklich und ist eine Bestätigung meiner Arbeit am Kunden und der Ausbildung von Schülern.

Appell an die Kolleginnen

Viele Kolleginnen leisten hervorragende Arbeit in diesem wichtigen Bereich der Fußpflege, auch im Sinne der Gesundheitsvorsorge. Da ist eine Anerkennung dieser verantwortungsvollen Arbeit wichtig und verdient. Deshalb: unbedingt mitmachen! Nehmen Sie sich den Bewerbungsbogen vor und füllen ihn gründlich aus. So kann man festzustellen, wo man mit seinem Betrieb steht. Zudem hilft es, den eigenen Betrieb quasi selbst wie ein ‚Testkunde‘ unter die Lupe zu nehmen: Was kann man besser machen? Überprüfen Sie Sortiment, Leistungen und Preise. Ich habe mich auch telefonisch von der KOSMETIK international-Redaktion ‚beraten‘ lassen. Sie hat mir Mut gemacht, die Bewerbung anzugehen. Auch haben wir uns Unterstützung bei einem professionellen Designstudio geholt, das mit uns die Bewerbungs-Broschüre gestaltet hat. Die Homepage wurde aktualisiert, modern und frisch gestaltet – für Handy und Tablet geeignet.“

Ebenfalls für Sie interessant

Kundin_anonym
Bewerbung 2019 21.11.2018
Olga_Wolf_Portrait
Bewerbung 2019 21.09.2018
Bafahmie_Witten
Bewerbung 2019 07.09.2018
Nadine_Dotzauer_Gloria_Nagelstudio
Bewerbung 2019 22.08.2018

Unsere Gloria-Sponsoren