Gerhard Klapp im Sponsoren-Interview

Geschäftsführer Klapp: „Der Wettbewerb führt zu immer besseren Leistungen!“

Sponsor_Gloria_2018

Für Sie war es bestimmt das Highlight der Gala 2017, als Ihre Kundin Stefanie Bettendorf „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ gewonnen hat!
Selbstverständlich waren wir da­rüber sehr stolz. Es freut uns immer besonders, wenn eine Kundin von uns eine solche Auszeichnung erhält. Das motiviert auch das ganze Team in der Zentrale, weiterhin so gute Arbeit zu leisten, um unsere Kunden immer wieder mit neuen Innovationen und Produktideen zu begeistern und die Entwicklung kontinuierlich voranzutreiben.

Wie verändert ein solcher Sieg die Kosmetikerin und ihre Arbeitsweise?
Ich denke, diese Auszeichnung überträgt sich auch auf das Team der Kundin, macht es noch besser und sorgt für neue Motivation im Betrieb. Die Auszeichnung kann optimal für Werbezwecke genutzt werden. In einen Betrieb, der eine Auszeichnung erhalten hat, geht man als Kunde doch auch gleich mit einem viel besseren Gefühl.

Welche Effekte trägt dabei die Endverbraucherpresse mit ihrer Gloria-Berichterstattung in die Branche? Lässt sich eine Qualitätssteigerung feststellen, z. B. bei Ihren Kunden?
Durch die umfassende Berichterstattung steigt das Interesse daran, sich optimal zu präsentieren, und der Wettbewerb untereinander wird gefördert. Dies führt zwangsläufig zu immer besseren Leistungen. Der Qualitätsanspruch steigt ebenfalls, was letztlich auch beim Kunden ankommt. Und schließlich geht es ja genau darum: Wir wollen die Kunden mit unseren Produkten glücklich machen!

Welche Erwartungen von Ihnen an den Wettbewerb und die Auszeichnung haben sich schon bestätigt? Schließlich sind Sie nun schon zum fünften Mal als Sponsor dabei!
Wir erhalten im Anschluss an die Veranstaltung regelmäßig viele positive Rückmeldungen von den Kunden, die ebenfalls stolz sind, dass sie mit Produkten von einem Hersteller arbeiten, der wiederholt zu den Besten seiner Branche zählt und das seit nun fast vier Jahrzehnten. Für uns als Firma ist es neben den bereits erwähnten Punkten auch aus Marketing-Sicht eine tolle Möglichkeit, in der Öffentlichkeit mit dieser Auszeichnung zu werben.

Kann man sich die Branche überhaupt noch ohne „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ vorstellen – der einzigen firmenunabhängigen Gala für die Besten der Branche?
Aus meiner Sicht ist es wichtig, dass alle daran arbeiten, Anbietern und Kunden unsere Branche positiv zu präsentieren. Da sind solche Events eine absolute Bereicherung, gerade wenn bei der Preisverleihung eine objektive Beurteilung der erbrachten Leistung erfolgt. Ich kann nur sagen: Weiter so!

Mit welchen Argumenten versucht Ihr Außendienst Hautpflege-Experten zur Teilnahme zu gewinnen?
Natürlich spornt die Tatsache, dass wir schon einige Auszeichnungen erhalten haben, andere Kunden an, sich ebenfalls zu bewerben. Ein Erfolg kann sich absolut positiv auf den Umsatz auswirken. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Kunden zu motivieren und davon zu überzeugen, dass sie mit unseren Konzepten und Produkten eine gute Chance auf den Gewinn haben.

Wissen Sie schon, wen Sie am 9. März einladen, mit wem Sie feiern?
Wir wollen hier und jetzt noch nichts verraten. Auf jeden Fall werden wir die Gelegenheit nutzen, einige unserer Mitarbeiter für die geleistete Arbeit im Jahr zu belohnen, und mit ihnen einen schönen Abend in feierlichem Ambiente verbringen. Ich freue mich darauf.