Erfolgreicher Abschluss für zehn Podologieschüler bei Ruck

Schul-News |

Erfolgreicher Abschluss für zehn Podologieschüler

An der Hellmut-Ruck-Schule für Podologie in Neuenbürg schlossen zehn Schüler ihre Ausbildung zum staatlich anerkannten Podologen ab.

Die Freude war groß als die Schüler der Abschlussklasse am Ende der 2-jährigen Vollzeitausbildung ihre Zeugnisse in Händen hielten. Unter Vorsitz von Elke Müller vom Regierungspräsidium Karlsruhe hatte die Prüfung in Neuenbürg unter verschärften hygienischen Auflagen stattgefunden. Der 22. Kurs wird als Corona-Jahrgang sicher in Erinnerung bleiben.

Geregelter Unterrichtsablauf

Wegen Corona musste die Schule am 17. März 2020 zunächst geschlossen werden. Bis Anfang Mai gelang es mit Hilfe der neu eingeführten Online-Variante einen geregelten Unterrichtsablauf aufrecht zu erhalten. Als sich danach die Türen zur Schule wieder öffneten, konnte von da an wieder Präsenzunterricht abgehalten werden. Ab dem 16. Dezember 2020 war dann nur noch Wechselunterricht möglich. Die frischgebackenen Podologen freuten sich über die Glückwünsche von Geschäftsführer Simeon Ruck, der ihnen ein eigens entworfenes „Corona-T-Shirt“ als Erinnerung an diese ungewöhnliche (Ausbildungs-) Zeit übergab.

Fotos: RUCK

Ebenfalls für Sie interessant