Kosmetik-Meisterabschluss wird belohnt

Wissenswertes |

Kosmetikmeister-Abschluss wird belohnt

Mit erhöhten Fördersätzen, Zuschussanteilen und Freibeträgen wurde das Aufstiegs-BAföG im vergangenen Jahr attraktiver. Das können auch Kosmetikerinnen, die sich für eine Weiterbildung zum Kosmetikmeister entscheiden, für sich nutzen.

Wer den Handwerksmeister erlangt, hat eine Qualifikation auf Hochschulniveau mit besten Perspektiven bis hin zur eigenen Unternehmensgründung. Im Februar informiert die Handwerkskammer Cottbus (HWK) in drei Online-Veranstaltungen über alles Wissenswerte zum Meisterabschluss im Handwerk. Die Online-Veranstaltung„Lust auf Neues – Meisterausbildung im Handwerk“ findet statt am:
Dienstag, 9. Februar, 19 Uhr, Freitag, 12. Februar, 19 Uhr und Samstag, 13. Februar, 11 Uhr
www.hwk-cottbus.de/zukunft

5 Facts zum Aufstiegs-BAföG

Das Aufstiegs-BAföG enthält:

  • den Vollzuschuss zum Lebensunterhalt bei Fortbildung in Vollzeit
  • erhöhte Zuschussanteile zu den Fortbildungskosten
  • Darlehenserlasse der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren nach erfolgreichem Abschluss und Existenzgründung
  • Zuschuss für Materialkosten für die Erstellung des Meisterstücks
  • Höhere Freibeträge für Familienmitglieder

Quelle: HWK Cottbus
 

Fotos: stock.adobe.com/ANR Production