Foto: Gehwol

Neu im Regal // 12.01.2024

Für kalte Füße

Der Wärme-Balsam von Gehwol setzt auf den durchblutungsfördernden Effekt von Ingwer und soll kalte Füße im Winter auf natürliche Weise wärmen. Hierzu nutzt der Balsam auch die wärmende Kraft der Paprika. Beide Extrakte stimulieren die Wärmerezeptoren der Haut. Dadurch weiten sich die Blutgefäße, die Durchblutung verstärkt sich und ein wohliges Wärmegefühl entsteht. Kampfer sowie ätherisches Öl aus Rosmarin sind weitere Anheizer, die den Stoffwechsel anregen und kalte Füße wieder in Schwung bringen sollen.

Tipp

Die wärmende Wirkung lässt sich verstärken, wenn Füße zuvor in ein warmes Fußbad abtauchen. Danach entspannt der Balsam mit duftendem Lavendelöl die Haut, Urea und Meeresalgen spenden ihr reichlich Feuchtigkeit. So sorgt der Gehwol Wärme-Balsam nicht nur für anhaltend wohlige Fußwärme, sondern auch für intensive Pflege an kalten Wintertagen.