Business-Artikel aus der Kosmetik-Branche

Klage erfolgreich: Kosmetikinstitute im Saarland wieder geöffnet
Wie unterschiedliche Medien berichten, dürfen Massage-Praxen und Kosmetikinstitute im Saarland wieder öffnen. Das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes hat am Montag entsprechenden Anträgen von Betreibern stattgegeben, die wegen der Corona-Verordnung schließen mussten.
Branchen-Infos 17.11.2020
Verfahrensstand Eilantrag gegen Lockdown von Kosmetikinstituten
Bereits am 3. November reichten der Verband Cosmetic Professionals (VCP) und der Kosmetikverband VKE einen Eilantrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen den Lockdown beim Verwaltungsgericht Berlin ein. Nun gibt es ein Update zum Verfahrensstand.  
Branchen-Infos 13.11.2020
Lockdown: Welche Wirtschaftshilfen gibt es?
Wie können Selbstständige in Erfahrung bringen, wo sie in der Corona-Krise staatliche Unterstützung beantragen können? Das ist über die Internetseite der Bundesregierung möglich, auf der alles Wissenswerte zusammengestellt worden ist.
Branchen-Infos 04.11.2020
Corona-Lockdown: Die Antworten auf die wichtigsten Fragen
Der Teil-Lockdown ist da und es bleiben viele Unsicherheiten. In unseren Social Media-Kanälen haben wir Ihre wichtigsten Fragen gesammelt und sie einer Rechtsexpertin vorgelegt. Die Antworten haben wir in diesem Special für Sie zusammengetragen. (Stand: 4.11., 11:15 Uhr)
Branchen-Infos 02.11.2020
Welche Vorgaben gelten in meinem Bundesland?
Die Bundesländer orientieren sich mit ihren jeweiligen Verordnungen an den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz. Ausnahmen für körpernahe Dienstleistungen gibt es lediglich in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Das Wichtigste im Überblick:
Branchen-Infos 02.11.2020
Für Sie zum Download: Das Ki Lockdown-Poster
Lassen Sie Ihre Kundinnen und Kunden auch während des Lockdowns wissen, wie sie Sie und Ihr Institut unterstützen können. Nutzen Sie dafür unser KOSMETIK international-Poster.
Branchen-Infos 30.10.2020
VCP und VKE: Offener Brief und einstweilige Verfügung
Der Unmut in der Beautybrache über den Lockdown ist enorm. Denn während Friseursalons auch weiterhin geöffnet bleiben dürfen, sind Kosmetikinstitute von den Corona-Maßnahmen betroffen. Der Verband Cosmetic Professionals (VCP) und der Kosmetikverband VKE wenden sich aus diesem Grund in einem offenen Brief an Bundesminister Peter Altmaier (CDU) und reichen am Dienstag, 3. November eine einstweilige Verfügung gegen die Schließung von Kosmetikinstituten und Nagelstudios ein.
Branchen-Infos 30.10.2020
Lockdown Light: Vom Bund-Länder-Beschluss zur Verordnung
Am 28.10.2020 einigte sich die Bund-Länder-Konferenz auf verschärfte bundesweite Maßnahmen, um die dramatisch ansteigenden Corona-Infektionen in den Griff zu bekommen. Diesen Beschluss hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel anschließend in einer Pressekonferenz vorgestellt, er soll ab dem 2. November 2020 greifen. Doch wie geht es jetzt weiter?
Branchen-Infos 29.10.2020
Frisch verjüngt: KOSMETIK international ab Dezember in neuem Look!
Liebe LeserInnen, wir haben uns einem Facial unterzogen! Seit nahezu 70 Jahren versorgt KOSMETIK international professionelle Hautpflege-, Beauty- und Wellness-Dienstleister mit Fachwissen, News und Hintergrundinfos aus der Kosmetikbranche. Das wollen wir in Zukunft auch weiterhin tun - aber in einem neuen Look!
Branchen-Infos 28.10.2020
Unbedenklicher Händeschutz
Das Tragen von Schutzhandschuhen gehört nicht nur während der Corona-Krise zu den hygienischen Maßnahmen im Kosmetikinstitut. Bevorzugt werden dabei Einmalhandschuhe aus sehr dünnem und anschmiegsamen Material übergestreift, etwa aus Nitril oder Naturlatex. Doch wie steht es um das Allergiepotenzial dieser Materialien?
Branchen-Infos 27.10.2020
FUSS 2020 abgesagt
Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e.V. hat die für den 27. und 28. November 2020 geplante Veranstaltung FUSS 2020 – Fachkongress und Fachausstellung für Podologie und Fußpflege abgesagt.
Branchen-Infos 26.10.2020
Überbrückungshilfe II: Anträge können ab sofort gestellt werden
Um gefährdeten Unternehmen im Zeitraum von Juni bis August 2020 zu helfen, wurde eine Überbrückungshilfe eingeführt. Inzwischen geht die Überbrückungshilfe in die Verlängerung. Die Anträge hierfür können seit 20.10.2020 gestellt werden.
Geschäftserfolg 26.10.2020