Foto: Goldegg-Verlag

Tipps // 08.12.2022

Wie Hormone wirken

Kosmetikerinnen kennen das: Wenn der Hormonhaushalt bei ihren Kunden aus der Balance geraten ist, sieht man das in der Regel auch deren Haut an. Was diese winzigen “Nachrichtenübermittler” in unserem Körper so alles bewirken, erklärt Dr. Andrea Flemmer in ihrem anschaulichen Ratgeber.

Egal, ob wir Hunger verspüren, satt sind oder uns gestresst, müde oder aktiv fühlen — all das bewirken die Hormone in unserem Körper. Und wir merken es, wenn unser Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht gerät.
Ohne diese kleinen, höchst potenten Botenstoffe funktioniert nichts, sie beeinflussen das Immunsystem und spielen bei zahlreichen Krankheiten eine zentrale Rolle. Es kann u. a. zu Bluthochdruck oder Problemen mit der Schilddrüse kommen. Die Haut spiegelt das Ungleichgewicht wider, in dem sie Akne ausbildet. Und während der Wechseljahre sorgen Hormone dafür, dass der weibliche Zyklus abläuft. Aber auch unser gesamter Tagesrhythmus, das Wohlbefinden und wichtige körperliche Veränderungsphasen werden von ihnen geregelt.

In ihrem Ratgeber vermittelt die Diplom-Biologin und Ernährungswissenschaftlerin Dr. Andrea Flemmer, was Hormone sind, wie sie wirken und wie wir auf natürliche Weise auf sie Einfluss nehmen können. Mit zahlreichen Tipps und Tricks aus der Pflanzenheilkunde zur raschen und natürlichen Selbsthilfe.

Das Buch ist im Goldegg-Verlag erschienen und kostet 22 Euro.