Hilfe für ukrainische Familie

Firmen & Verbände |

Hilfe für ukrainische Familie

Die Hellmut Ruck GmbH hat zwei Mitarbeiterinnen eines Handelspartners aus der Ukraine sowie ihre Familienangehörigen in Neuenbürg aufgenommen. Im ehemaligen Wohnhaus neben dem Firmengebäude fanden vier Erwachsene, zwei Kinder und Hund „Gerda“ ein neues und sicheres Zuhause.

Mit der Firma Vlarus in Kiew – dem Exklusivpartner in der Ukraine – verbindet das Großhandelsunternehmen eine langjährige Zusammenarbeit. „Für mich war sofort klar, dass wir in diesen schweren Zeiten an der Seite unseres ukrainischen Partners stehen und ein Zeichen für den Frieden setzen wollen,“ so Geschäftsführer Simeon Ruck. Die Antwort aus Kiew kam schnell: Zwei Mitarbeiterinnen befanden sich mit ihren Kindern und einem Großelternpaar bereits auf der Flucht nach Polen. Mithilfe eines Spendenaufrufes an die Mitarbeiter sowie dem tatkräftigen Einsatz der gesamten Familie Ruck wurde die Ausstattung für das neue Zuhause der ukrainischen Familien aufgestockt – mit Möbeln, Bettdecken, Töpfen und weiteren Haushaltsgegenständen. Für die beiden Ukrainerinnen ist der Bereich der Fußgesundheit kein Neuland: Julia ist eine erfahrene Podologin, die in ihrer Heimat als Fußexpertin bekannt ist und selbst Schulungen hält, Marina macht gerade eine Ausbildung zur Fußpflegerin.

Mehr im Interview mit Julia

Fotos: HELLMUT RUCK GmbH

Ebenfalls für Sie interessant

von Lupin: Tanja Monir neu im Team
Firmen & Verbände 05.07.2022
Peeling gewinnt Beauty Award
Firmen & Verbände 22.06.2022
Für jedes Problem eine Lösung
Firmen & Verbände 18.06.2022