Mundschutz für Kosmetikerinnen

Geschäftserfolg |

Mundschutz für Kosmetikerinnen

Um die Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus einzudämmen, ist seit dem 27. April 2020 das Tragen von Schutzmasken im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen verbindlich. Auch im Kosmetikinstitut, im Nagelstudio und in der Fußpflege sind Schutzmasken nicht mehr wegzudenken. Sie benötigen noch Schutzmasken? Der TOP HAIR SHOP bietet ab sofort verschiedene Ausführungen an.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Schutzmaskenmodellen und zu den Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

Fotos: stock.adobe.com/candy1812