Kosmetik für Herren: It‘s a man‘s beauty world

Für die Kabine |

Kosmetik für Herren: It‘s a man‘s beauty world

Ungepflegt und unrasiert? Mit den Stereotypen ist nun endlich Schluss: denn Männer-Pflege boomt! Die Kosmetikerinnen Natascha Karamehmedovic, Sonja-Kerstin Hartmann und Katharina Patrini erzählen, mit welchen Konzepten sie ihre männlichen Kunden erfolgreich ansprechen.

Katharina Patrini, seit 2012, Inhaberin des Instituts Feine Haut in Baldham/Oberbayern, www.feine-haut.com

"Die Männer, die zu mir ins Institut kommen, sind sehr aufgeschlossen in Sachen apparative Behandlungen. Die meisten Herren werden von ihren Frauen zunächst „gezwungen“ zu mir zu kommen. Meist wird ein Gutschein verschenkt. Wenn die Männer dann aber einmal da waren, sind sie meist treuer als ihre Frauen. Ansonsten erzähle ich den männlichen Kunden bei anderen Behandlungen (z. B. Fußpflege), was derzeit in der Kosmetik Trend ist und kann sie dadurch gut begeistern. Die Nachfrage der Männer nach kosmetischen Behandlungen ist nach meiner Erfahrung in den letzten Jahren deutlich gestiegen, denn immer mehr Männer merken, dass das nicht nur Hokuspokus ist, was wir Kosmetikerinnen da machen."

Sonja-Kerstin Hartmann, Inhaberin des Instituts Kosmetik & Harmonie in Freiburg, www.kosmetik-harmonie.net

"Unsere männlichen Kunden bevorzugen die klassische Gesichtskosmetik. Wir haben einen Männer-Flyer mit speziellen Angeboten entwickelt, da männliche Kunden die auf sie zugeschnittenen Angebote bevorzugen, anstatt „ein abgewandeltes Damenprogramm“. Auch das Angebot auf unserer Homepage haben wir ansprechend angepasst. Die Beschreibungen zu jeder Behandlung haben wir direkter und sachlicher formuliert. Unser Institut ist außerdem in neutralen Tönen eingerichtet, sodass sich auch Männer bei uns wohlfühlen. Außerdem haben wir diverse Kombipakete speziell für Herren aufgelegt. Auch spezielle Aktionen (z. B. Männertag) sind in der Planung, konnten bisher aufgrund der aktuellen Situation jedoch noch nicht umgesetzt werden. In den vergangenen Jahren ist die Anfrage nach Herrenbehandlungen bei uns auf jeden Fall sehr stark gestiegen."

Natascha Karamehmedovic, ist selbstständige Visagistin und betreibt in Baden-Baden das Institut Visage Natascha, www.visage-natascha.de

"Die besten Behandlungen bei Männern sind Mikrodermabrasion sowie Fruchtsäurebehandlungen. Nicht selten kommt nach der Behandlung ein Feedback über WhatsApp, wie toll sich die Haut anfühlt. Auch Wellness-Behandlungen mit Massage sind bei den Herren willkommen. Männliche Kunden spreche ich übrigens über Social Media an und kann, je nach Jahreszeit, spezielle Behandlungen anbieten. So lassen sich ganz gezielt Angebote planen, die sehr guten Anklang finden. Wo früher doch die Entspannung im Fokus stand, sind die Männer heutzutage viel besser informiert und fragen direkt nach Anti-Aging- Behandlungen. Hier versuche ich natürlich die bestmögliche Behandlung zu empfehlen, damit auch die Herren gerne wieder in den Spiegel schauen."

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Aprilausgabe des KOSMETIK international Magazins.